Eine vokale Familie – das ist MOMENTUM Vocal Music. Wir sind eine künstlerisch-gemeinnützige Community und wollen die Freude an der Vielseitigkeit der menschlichen Stimme durch Konzerte, Workshops und Musikvermittlungsprojekte in die Gesellschaft hineintragen. Mithilfe einer einzigartigen Organisationsstruktur – bestehend aus zwei Ensembles (MOMENTUM Festival Choir und MOMENTUM Vocal Ensemble), einer Musikvermittlungsabteilung und dem Podcast „sprech:Gesang“ – suchen wir nach neuen Wegen, verschiedenste Facetten des gemeinsamen Singens an unser Publikum zu kommunizieren und einen möglichst breiten Einblick in den Repertoireschatz der Vokalmusik zu liefern. Ein essenzieller Bestandteil der Tätigkeiten von MOMENTUM Vocal Music ist die Musikvermittlung – so entstanden Projekte und Kooperationen mit der Vokalakademie Niederösterreich und dem Konzerthaus Wien.

 

Der MOMENTUM Festival Choir umspannt die Breite des chorischen Repertoires von der Renaissance bis zur Gegenwart. In der Saison 2020/2021 stehen Aufführungen und Aufnahmen zahlreicher vokaler Kostbarkeiten auf dem Programm, wie etwa Alfred Schnittkes „Konzert für Chor“, Hubert Parrys “Songs of Farewell” und Frank Martins “Messe für Doppelchor” sowie die “English Mass” und das “Dreifaltigkeitsproprium” von Anton Heiller.

Das MOMENTUM Vocal Ensemble widmet sich - zusätzlich zu Schlüsselwerken der Vokalliteratur, Ur- und Erstaufführungen - auch Arrangements und Transkriptionen bereits vorhandener Werke und erforscht damit neue Perspektiven auf Chor- und Ensemblemusik. Im Jahr 2019 ging das MOMENTUM Vocal Ensemble mit dem “kulturübergreifenden Oratorium” Vocal Klezmer Sounds erstmals auf Österreich-Tournee, gefolgt von einer CD-Aufnahme ebenjenes Programms. Noch im gleichen Jahr wurden Johann Sebastian Bachs “Actus Tragicus” (BWV 106) im Klagenfurter Dom sowie “Le Cantique des Cantiques” von Jean-Yves Daniel-Lesur in der Lutherischen Stadtkirche Wien aufgeführt. Die Saison 2020/2021 hält Aufführungen und Aufnahmen von Johann Sebastian Bachs Motetten, Monteverdis “Quarto libro dei madrigali” und Anton Heillers “Passionsmusik” bereit. Zusätzlich dazu stehen Arrangements von Strauss-Liedern und der „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz sowie andere Erst- und Uraufführungen auf dem Saisonplan.

© 2020 by MOMENTUM Vocal Music

Photos by Theresa Pewal & Johannes Herrnegger