Fr., 03. Apr. | Kath. Kirche St. Elisabeth

A GESUALDO PASSION

Werke von Carlo Gesualdo, Antonio Lotti, Robert Ramsey sowie Arrangements von Sebastian Taschner.
Anmeldung abgeschlossen
A GESUALDO PASSION

Zeit & Ort

03. Apr. 2020, 19:30
Kath. Kirche St. Elisabeth, Sankt-Elisabeth-Platz 1040, 1040 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Während Carlo Gesualdos letzter Lebensjahre, die er in Verfolgungswahn und Reue für sein Mordverbrechen zubringt, entstehen seine höchst ausdrucksstarken und düsteren Tenebrae-Responsorien für 6 Stimmen. Die darin eingebettete Leidensgeschichte Jesu enthält mit ihrer Dramatik und dunklen Grundstimmung Parallelen zu Gesualdos eigenem Lebensabend. Doch nicht nur Renaissance-Komponisten haben sich derart passioniert geäußert: Auch im Feld der Popularmusik wird gerne über das Sterben gesungen. Dementsprechend werden Songs von InterpretInnen wie Billie Eilish, Stone Sour und Francoise Hardy in Neuarrangements für 6 Stimmen zu hören sein.  

Werke von Carlo Gesualdo, Antonio Lotti, Robert Ramsey sowie Arrangements von Sebastian Taschner. 

[ Im Rahmen des Vokalmusikzyklus Vocumenta]

------------------------------------------------------ 

MOMENTUM <1750: 

Johanna Falkinger Hannah Fheodoroff Magdalena Schödl Sebastian Taschner Simon Pibal Maximilian Schnabel 

Leitung: Simon Erasimus 

----------------------------------------------------- 

Eintritt: Freie Spende 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen