So., 12. Mai | Pfarre Marienpfarre

MONTEVERDI | PÄRT | BRUCKNER

3 Verkörperungen von Geistlichkeit - ein Revoluzzer, ein Provinz-Neurotiker und ein New Age-Ekstatiker - treten hier in Dialog! Claudio Monteverdi: Messa a quattro voci da Cappella (1650 posthum) Arvo Pärt: The Deer's Cry Anton Bruckner: Os Justi
Anmeldung abgeschlossen
MONTEVERDI | PÄRT | BRUCKNER

Zeit & Ort

12. Mai 2019, 09:30
Pfarre Marienpfarre, Wichtelgasse 74, 1170 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

MOMENTUM Vocal Ensemble | Leitung: Simon Erasimus

Sopran: Hannah Fheodoroff, Barbara Neubauer

Alt: Elisabeth Kirchner, Magdalena Janezic

Tenor: Sebastian Taschner, Simon Pibal

Bass: Markus Adenstedt, Manuel Auer

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen